Praxis für Kinesiologie - Mag. Eva Prem

Kinesiologieausbildungen für NK-Institute

 

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

Galileo Galilei

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an Kinesiologie und an meinem Angebot.
In meiner Praxis in Salzburg biete ich Ihnen verschiedene Kinesiologie-Methoden sowie eine Ausbildungsreihe an:

 

Neuroenergetische Kinesiologie (u.a. Gehirnintegration)

Mit Balancen werden Lern- und Verhaltensstörungen, Blockaden, motorische Probleme, Wut, Angst etc. balanciert. Außerdem Balancen bei Burn out, Gemütsverstimmungen und körperlichen Problemen.

für Kinder...                               für Erwachsene...

Kinesiologie nach Dr. Klinghardt (früher "Psychokinesiologie")

Mit dem kinesiologische Muskeltest findet man auf energetischer Ebene Ungleichgewichte im körperlichen und emotionalen Bereich, indem man Emotionen, Substanzen, Informationen, etc. individuell austestet.

mehr...

Autonome Regulationstestung

Austesten von energetischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Mängeln; Entgiftung (Schwermetalle, Umweltgifte); Entstörung von Narben; Auffinden von Belastungen: E-Smog, Viren, Bakterien und Parasiten.

mehr...

Diplomausbildung Kinesiolgie für Einsteiger am NK Institute

Von Oktober bis Juni kann in 7 Modulen (à 2 Tagen) inkl. Prüfung ein Diplom am NK Institute erworben werden (vom ÖBK anerkannt). Module: Prinzipien der Kinesiologie (4 Module), Brain Formatting, Neuroemotionale Bahnen , Physiologie Formatting, Abschlussprüfung.

 

Einzelkurse: Prinzipien der Kinesiologie, Brain Formatting, Chakra Metaphern, Physiologie Formatting und Klopftechnik, Glaubenssatz...
Prinzipien der Kinesiologie: Start ab Okt. 19 in Salzburg in 4 Modulen

Brain Formatting: 22./23. Februar 2020 in Salzburg
Physiologie Formatting: 20./21. März 2020 in Salzburg 
Neuroemotionale Bahnen 1: 24./25.April. und 8./9. Mai 2020 in Sbg.
                                mehr...

Weitere Methoden - Systemische Aufstellungen

In meiner Praxis biete ich weitere Methoden an: Coaching, EFT, QCT Zwei-Punkt-Methode und vor allem Systemische Aufstellungen (sowohl Familienaufstellungen als auch Organisationsaufstellungen).

Zu den Aufstellungen...  und zu den Weiteren Methoden...

Hinweis für Klienten:
Alle kinesiologischen Balancen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie dienen ausschließlich einer zusätzlichen Unterstützung auf energetischer Ebene..

Mitglied beim ÖBK "Österreichischer Berufsverband für Kinesiologie"