Borrelien-Balance

Die Borreliose ist eine weitverbreitete Krankheit, die durch Zecken, Spinnen etc. übertragen wird. Sie wird auch Lyme-Borreliose oder Lyme-Krankheit genannt. Der Krankheits-Verlauf kann vielgestaltig und unterschiedlich schwer sein.

 

Dieser 1-Tages-Kurs verleiht Ihnen einen wertvollen Einblick in den Lebenszyklus der Borrelia-Bakterien, die ursächlich für die Borreliose sind. Es gibt 20 bekannte Borrelienstämme, von denen 4 die Lyme-Borreliose verursachen können.

 

Im Kurs erlernen Sie:

 

  • die entsprechenden Hologramme für jede der 4 Lyme-verursachenden Stämme,
  • Formate für die Borrelia-DNA, Borrelia-Enzyme
  • Balancen dafür, wie die Borrelia-Bakterien das Immunsystem, insbesondere das Komplementsystem, umgehen.
  • wie sich Bakterien durch genetische Mutation an Stress anpassen, um Resistenz gegen Antibiotika zu etablieren, oder indem sie durch persistierende Zellen in einen Ruhezustand übergehen.

Termine und Orte

Termin Salzburg:

14.03 2021

 

Ort

Hotel Momentum
Eisgrabenstraße 32
5081 Anif bei Salzburg

Kosten

EIUR 150.- (Dauer 1 Tag)

Anmeldung

oder per Mail an eva.prem@aon.at oder per Telefon unter 0664/4249397.